Privacy policy

SWISSGESUNDHEITSSCHUH Datenschutzerklärung

1. Personenbezogene Daten

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. In der vorliegenden Datenschutzerklärung beschreiben wir deshalb ganz offen, welche personenbezogenen Daten wir erheben, warum wir diese Daten erheben und wie wir sie verarbeiten. Wir erklären auch, wie Sie ihre personenbezogenen Daten überprüfen, korrigieren oder löschen können, damit sie das jederzeit tun können, falls sie möchten.

Wir erheben personenbezogene Daten, um ihnen bessere Produkte und Serviceleistungen bieten zu können. Hierzu zählen beispielsweise die Anpassung unserer Produkte an die Kundenbedürfnisse. Indem wir ihre personenbezogenen Daten erheben, können wir auch den Einkaufsprozess und den Zugang zu Serviceleistungen erleichtern, damit sie schneller das finden, wonach Sie suchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten/Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare Person, also z. B. ein Name, eine Adresse, Telefonnummer und IP-Adressen. Wenn wir personenbezogene Daten über sie im Zusammenhang mit ihrem Besuch unserer Webseite erheben, stellen wir sicher, dass dafür eine solide Rechtsgrundlage besteht.

2. Wer ist verantwortlich?

SWISSGESUNDHEITSSCHUH
(Offizieller Vertrieb der GNL AG)
Zeglmatt 8
8046 Zürich
Schweiz
Mobil: 0041 76 593 13 27
E-Mail: info@swissgesundheitsschuh.info

ist für die Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in der Schweiz verantwortlich.

3. SSL-Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in ihrer Browserzeile erkennen.

4. Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschliesslich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet.

5. Nutzung ihrer Daten für den Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail Newsletter anmelden, übersenden wir ihnen regelmässig Informationen zu unseren Angeboten. Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mailadresse. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

6. Ihre Rechte

Durch Kontaktaufnahme mit uns können sie jederzeit folgende Rechte einfordern:

- Auskunft über die über sie bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung und Speicherdauer
- Berichtigung unrichtiger Daten,
- Löschung der bei uns  bezüglich ihrer Person gespeicherten Daten
- Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
- Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten bei uns
- Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben. Sie haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten
- Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7. Beschwerden und Aufsichtsbehörde

Wenn sie der Ansicht sind, dass wir ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt verarbeitet haben, können sie uns jederzeit kontaktieren. Der EDÖB (Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte) ist für die Rechtsdurchsetzung und Überwachung im Zusammenhang mit Datenschutz in der Schweiz zuständig. Beschwerden können an den EDÖB gerichtet werden. Die Kontaktinformationen des EDÖB finden sie hier oder telefonisch unter +41 (0)58 462 43 95.

8. Speicherung der Daten

Wir speichern ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemässig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

9. Erfassung allgemeiner Informationen durch Cookies

Wenn sie auf unsere Website besuchen, werden automatisch mittels Cookies Informationen erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, ... . Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
- Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
    zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Cookies können in jedem Browser gelöscht werden.

10. YouTube

Auf einigen unserer Seiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten sie besuchen. Wenn sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube ihr Surfverhalten ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern sie, indem sie sich vorher aus ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten sie dies verhindern, so müssen sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

11. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

13. Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden sie sich an:

SWISSGESUNDHEITSSCHUH
(Offizieller Vertrieb der GNL AG)
Zeglmatt 8
8046 Zürich
Schweiz
Mobil: 0041 76 593 13 27
E-Mail: info@swissgesundheitsschuh.info

Zürich, 3. November 2019